i-ACTIVSENSE

Genießen Sie die Fahrt – mit Sicherheit

 

Unsere intelligenten i-ACTIVSENSE Sicherheitstechnologien wurden entwickelt, damit Sie sorgenfrei fahren können. Der Fahrer wird auf mögliche Gefahren hingewiesen, um Kollisionen zu vermeiden oder zumindest dafür zu sorgen, dass unvermeidliche Unfälle glimpflicher ausgehen – ein weiteres Beispiel für die gelungene Umsetzung unserer Philosophie Jinba ittai, bei der Fahrer und Fahrzeug eine Einheit bilden.

INTELLIGENTER CITY-NOTBREMSASSISTENT MIT VERKEHRSZEICHENERKENNUNG

Der intelligente City-Notbremsassistent (SCBS) sorgt für stressfreies Fahren im Stadtverkehr. Eingebaute Sensoren überwachen laufend Abstand und Annäherungsgeschwindigkeit zum vorausliegenden Hindernis und bereiten gegebenenfalls die Bremsen für eine Notbremsung vor. Der SCBS bietet folgende Funktionen: Fußgängererkennung, erweiterter Kameraerfassungsbereich, verbesserter Betriebsgeschwindigkeitsbereich und erhöhte Maximalgeschwindigkeit, bei der die Kollisionsvermeidung unterstützt wird. Darüber hinaus ist der SCBS mit einer Verkehrszeichenerkennung ausgestattet, die Geschwindigkeitsbegrenzungen, „Einfahrt verboten“-Schilder und Aufhebungsschilder beim Fahren automatisch erkennt. Bei Überschreitung der Geschwindigkeitsbegrenzung werden Sie über das Active Driving Display und das Navigationsdisplay** mit einem optischen und akustischen Signal informiert.

 

*nicht bei allen Modellen erhältlich

**Sonderausstattung

ADAPTIVE LED-SCHEINWERFER MIT AUTOBAHN-MODUS

Die adaptiven LED-Schweinwerfer (ALH) von Mazda wurden entwickelt, damit Fahrer auch bei Nachtfahrten ideale Sicht haben. Die ALH sorgen dafür, dass Sie und die anderen Verkehrsteilnehmer ein angenehmes, sicheres und stressfreies Fahrgefühl genießen können. Drei einzigartige Funktionen machen dies möglich: Die Fernlichtautomatik für blendfreies Fernlicht erkennt die Position vorausfahrender oder entgegenkommender Fahrzeuge und leuchtet nur den Bereich aus, in dem sich kein Fahrzeug befindet. Die breite Fahrbahnausleuchtung sorgt dafür, dass die LED-Scheinwerfer beide Straßenseiten über eine breitere Fläche ausleuchten, damit Kreuzungen und Kurven besser erkannt werden. Der Autobahnmodus sorgt für bessere Sicht aus größeren Entfernungen, indem die optische Achse der Scheinwerfer bei Autobahngeschwindigkeit angehoben wird.

MÜDIGKEITSERKENNUNG DAA

Die Müdigkeitserkennung (DAA) dient der Erfassung müdigkeitsbedingter Veränderungen in Ihrem Fahrverhalten. Sie überwacht laufend Ihr Fahrverhalten und sollten Sie müde werden, erscheint unmittelbar in Ihrer Sichtlinie ein Warnsymbol, das Sie durch sicht- und hörbare Warnungen dazu anregen soll, von Zeit zu Zeit eine Pause einzulegen. Das System soll dazu beitragen, müdigkeitsbedingte Unachtsamkeiten zu verringern, und „lernt“, wie Sie sich bei Geschwindigkeiten über 65 km/h typischerweise verhalten. Dabei werden der Lenkwinkel und die Fahrzeuggeschwindigkeit überwacht. Diese Informationen werden dann mit den Daten der Überwachungskamera (Forward Sensing Camera, FSC) kombiniert.

SPURHALTEASSISTENT UND SPURHALTEKONTROLLE

Bei Geschwindigkeiten über 60 km/h überwacht der Spurhalteassistent (LAS) mithilfe einer Kamera (Forward Sensing Camera, FSC) die Fahrbahnmarkierungen. Daraufhin wird der optimale Lenkwinkel ermittelt, um das Fahrzeug in der Spur zu halten. Kurz vor Überfahren der Fahrbahnmarkierungen wird der Fahrer durch eine Vibration des Lenkrads oder ein akustisches Signal gewarnt.


Die Spurhaltekontrolle (LDWS) von Mazda erkennt Linienmarkierungen auf der Straßenoberfläche und warnt Sie vor unbeabsichtigtem Überfahren der Linien. Wird der Spurwechsel durch Betätigen des Blinkers oder Beschleunigung angekündigt, erkennt das System, dass dieses Manöver beabsichtigt ist. In diesem Fall wird kein akustisches Warnsignal ausgelöst.

ERWEITERTER SPURWECHSELASSISTENT MIT AUSPARKHILFE

Der erweiterte Spurwechselassistent mit Ausparkhilfe (ABSM w/RCTA) überwacht mithilfe eines Millimeterwellen-Radarsensors die toten Winkel links und rechts neben dem Mazda sowie dahinter. So werden Sie beim Spurwechsel stets vor herannahenden Fahrzeugen gewarnt. Das System wird bei Geschwindigkeiten über 30 km/h aktiv. Wenn Sie den Blinker setzen und das System Fahrzeuge erkennt, die sich von hinten annähern, werden Sie durch eine blinkende Warnleuchte im betreffenden Außenspiegel sowie zusätzlich akustisch gewarnt. Derselbe Sensor kommt auch bei der Ausparkhilfe zum Einsatz. Dabei wird die Umgebung Ihres Mazdas überwacht, wenn Sie rückwärts aus der Parklücke fahren. Das System warnt Sie in diesem Fall vor Fahrzeugen, die sich seitlich nähern.

BERGANFAHRASSISTENT HLA

Der Berganfahrassistent (HLA) von Mazda wird automatisch aktiv, wenn Sie an einem Gefälle anhalten. So können Sie ohne besondere Anstrengungen mühelos und sicher am Berg anfahren. Durch einen automatischen Bremsvorgang wird das Fahrzeug beim Anfahren am Zurückrollen gehindert, wenn Sie mit Ihrem Fuß von der Bremse auf das Gaspedal wechseln. An leichten Steigungen löst sich die automatische Bremse, sobald der Fahrer auf das Gaspedal tritt. Auf diese Weise wird ein sanftes Anfahren gewährleistet.

MAZDA RADARGESTÜTZTE DISTANZREGELUNG MRCC

Die radargestützte Distanzregelung (MRCC) von Mazda ermöglicht Ihnen das Einstellen und Beibehalten einer Geschwindigkeit, ohne dass Sie das Gaspedal betätigen müssen. Mit einem Millimeterwellen-Radarsensor im Kühlergrill des Fahrzeugs werden die relative Geschwindigkeit und der Abstand des vorausfahrenden Fahrzeugs erfasst. Daraufhin passt das System Ihre Geschwindigkeit entsprechend an, um einen sicheren Abstand einzuhalten. So entlastet Sie die radargestützte Distanzregelung bei langen Fahrten, und Sie können sich ganz dem Fahrspaß hingeben.

DRIVE TOGETHER

Spüren Sie selbst die Kraft von „Jinba Ittai“. Entdecken Sie unsere Modellpalette: finden Sie einen Händler vor Ort oder vereinbaren Sie noch heute eine Probefahrt.

Die Einheit von Fahrzeug und Fahrer

Drive Together

Die Einheit von Fahrzeug und Fahrer

Mehr erfahren

Design

Der reine Fahrspaß

Mehr erfahren
Konfigurieren Sie Ihren Mazda

Konfigurator

Konfigurieren Sie Ihren Mazda

Mehr erfahren
Erwecken Sie den Fahrer in Ihnen

Mazda MX-5 RF

Erwecken Sie den Fahrer in Ihnen

Mehr erfahren

Das gezeigte Modell entspricht eventuell nicht den österreichischen Spezifikationen. Die auf dem Bildschirm angezeigten Farben können von den tatsächlichen Farben abweichen. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.